Topos Mensch und Maschine: Gestern in der „NZZ am Sonntag“

In der „NZZ am Sonntag“ war gestern ein interessanter Artikel zu lesen zum Thema Mensch und Maschine, ein Topos, der die Menschen schon seit langer Zeit zu beschäftigen scheint.

Und hübsch auch des Sandmanns Schluss, wo Olimpias Roboterlippen unter Nathanaels Kuss „zum Leben erwarmen“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s